VBOA 2020  →  VBOA 2021 → VBOA 2022 (?)

 

Liebe Vauxhall-Bedford-Opel Freunde,

wie Ihr sicher schon geahnt habt, müssen wir aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen die internationale VBOA-Veranstaltung erneut absagen. Wir hatten für 2020 geplant, die notwendigen Reservierungen vorgenommen und mussten dann Alles auf dieses Jahr verschieben. Aber die Situation sieht nicht besser aus, insbesondere mit den neuen Virusvarianten. Größere Versammlungen sind zurzeit ohnehin verboten.

Die VBOA 2021 ist also vom Tisch, in diesem Jahr hat es keinen Sinn. Wir hoffen vorerst, das Projekt im Jahr 2022, wieder aufleben lassen zu können.

Aber wenn jemand die Schweiz besuchen und sich privat treffen möchte, haben wir immer noch ein offenes Herz, ein offenes Haus und mehrere fahrbare Vauxhalls! Neue Freunde zu finden und alte zu treffen ist immer gut, und Vauxhaller sind besonders nette Leute.

Für den Schweizer VOC:

Marlyse Haefliger, Hans Wuhrmann


 

Dear Vauxhall-Bedford-Opel friends,

as you will have suspected, due to the pandemic and the ensuing restrictions we will have to cancel again the international VBOA 2021 event. We had planned for 2020, made the necessary reservations and then had to postpone to this year. But the situation does not look any better, especially with the new virus variations. As for now, larger gatherings are forbidden anyway.

So VBOA 2021 is off, there is no use in persevering this year. We hope we can resurrect the project in 2022.

But if anyone would like to visit Switzerland and meet privately we still have an open heart, an open house and several driveable Vauxhalls! Making new friends and meeting old ones is always good, and Vauxhallers are especially nice folks.

For the Swiss VOC:

Marlyse Haefliger, Hans Wuhrmann